Home » Marinade für Rindfleisch, Marinade mit Öl, Marinade mit Sojasauce, Marinaden, Rezept

Teryaki-Marinade

teryaki

Diese würzige Teryaki-Marinade aus der japanischen Küche eignet sich besonders für Rindersteaks. 

Zutaten:
  • 150 ml Öl
  • 150 ml Sojasauce
  • 2 EL Ingwer
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Orange
  • 60 ml trockener Sherry

Diese Marinade besteht im wesentlichen aus Öl und Sojasauce und passt hervorragend zu Rindfleischsteaks. Für die Zubereitung müsst Ihr als erstes ein bisschen Schale von einer orange abreiben. Als nächstes widmet Ihr Euch dem Knoblauch. Er muss von der Pelle befreit werden. Die Knoblauchzehen müsst Ihr dann im Anschluß zerdrücken. Anschließend alle Zutaten in einen verschließbaren Behälter geben.  Um die Zutaten zu mischen einfach den Behälter schließen und kräftig schütteln. Danach einfach die Marinade auf das Fleisch geben und über Nacht einziehen lassen und fertig ist das Grillfleisch mit Teryaki-Marinade.   Guten Appetit!