Home » Rezept, Saucen

Chilisauce

chilli

Diese Chilisauce schmeckt hervorragend zu Grillfleisch und ist sicherlich nichts für schwache Geschmacksnerven.

Zutaten: (ca. 3 Portionen)
  • Eine Dose Tomatenmark
  • Ca. 40 Gramm Ketchup
  • Einen TL Weißweinessig
  • Einen TL Zitronensaft
  • Einen EL Olivenöl
  • Einen EL Sojasauce
  • Zucker
  • Pfeffer
  • Salz
  • Tabasco
  • Eine halbe Chilischote
  • Knoblauch
  • Eine halbe Zwiebel

  Chilisauce schmeckt hervorragend zu Grillfleisch, ist allerdings nichts für Schwache. Aber keine Angst, man kann auch bei diesem Rezept die Intensität der Schärfe variieren. Zunächst sollte man das Tomatenmark, den Ketchup, den Weißweinessig, den Zitronensaft, das Olivenöl und die Sojasauce in eine Schüssel geben. In die entstandene Sauce gibt man etwas Zucker, Salz und Pfeffer. Für die erste Schärfe kommt noch ein Schuß Tabasco hinzu. Als nächstes sollte man die Chilischote halbieren. Beim nächsten Schritt entschiedet sich wie scharf die Sauce werden soll. Wer eine richtig scharfe Sauce haben möchte, nimmt die Kerne der Schote in die Sauce. Wer es nicht ganz so würzig möchte, sollte diese lieber entfernen. Wer die Kerne kennt, der weiß dass diese manchmal wirklich teuflisch scharf sein können. Wer also das Rezept zum ersten mal macht, sollte vorsichtig mit den Kernen umgehen. In jedem Fall muss die Schote klein gehackt  und unter die Sauce gehoben werden. Abschließend noch den Knoblauch pressen und feine Zwiebelwürfel hinzugeben und fertig ist die Chilisauce. Alles in allem braucht man nicht länger als 20 Minuten für diese Soße.   Guten Appetit!

One Comment »

  • Salat mit Mango | grillboxx.de said:

    […] Tomaten waschen und ebenfalls klein schneiden. Die Paprikaschoten, die Frühlingszwiebel und die Chilischoten in kleine Stücke schneiden. Dann das Putenfleisch in Streifen oder Würfel schneiden, salzen und […]