Home » Rezept, Saucen

Balkan-Sauce

paprika

Wie der Name schon vermuten lässt, kommt die Balkan Soße ursprünglich aus dem südosteuropäischen Raum. Wie viele Gerichte aus dieser Region kommt auch diese Grillsoße nicht an Paprika und Knoblauch vorbei.

Zutaten: (ca. 3 Portionen)
  • 3 rote Paprika
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Zitronensaft
  • Sambal Olek
  • 1 TL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • Pfeffer
  • Salz
Für die Balkan Sauce muss man zunächst die Paprika aufschneiden, die Kerne und weiße Häute entfernen und putzen. Im Anschluss sollen die Paprikas ca. 10 Minuten auf den Grill. Die Paprikas sind soweit, wenn die Haut Blase wirft. Wenn Sie soweit sind, bitte die Paprika vom Grill nehmen, abkühlen lassen und die Haut der Paprika entfernen. Im Anschluss bitte die enthäutete Paprika mit Olivenöl, Zitronensaft, Sambal Olek, einer gepellten Knoblauchzehen und ein bisschen Salz und Pfeffer mischen und pürieren. Die zweite Knoblauchzehe in kleine Scheibchen schneiden und in einer Pfanne mit Olivenöl vorsichtig anbraten. Diese Scheiben einfach auf die Sauce streuen und schon sind Sie fertig. Alles in allem brauchen Sie sicherlich nicht länger als 20 Minuten für diese Sauce. Wenn Euch das zu lange dauert, dann könnt Ihr euch auch einfach bei unseren Saucen im Shop umsehen.
Guten Appetit!