Home » Die besten Grillplätze in Köln

Die besten Grillplätze in Köln

Immer wenn die Temperaturen 20 Grad überschreiten riecht man schon überall den Grillgeruch. In Köln ist das nicht anders. Obwohl es heisst, dass Grillen auf öffentlichen Grünflächen grundsätzlich erlaubt ist, muss man auch in Köln gewisse Regeln beachten. In schützenswerten Naturflächen wie dem Rheinpark und dem Botanischen Garten wird man daher trotzdem in Konflikt mit dem Gesetz geraten, wenn man einen Grillaufstellen möchte.

Damit Ihr wisst, wo man in Köln gefahrenfrei und besonders gut Grillen kann, haben wir hier für Euch unsere Top-Liste für die besten Grillplätze in Köln zusammen gestellt. Viel Spaß beim Bruzzeln.

Die besten Grillplätze in Köln:
  • Rodenkirchen – Dieser Grillplatz verfügt über fest installierte Sitzplätze und ist direkt am Rhein gelegen und befindet sich auf Höhe eines Campingplatzes. Wer vor oder nach dem Grillen Lust auf Schwimmen verspürt, ist hier genau richtig.
  • Fühlinger See – Im Stadtgebiet Chorweiler liegt der Fühlinger See. Am See gibt es  insgesamt vier verschiedene Grillplätze. Jeder Grillplatz verfügt über mehrere Grillstellen mit Sitzgelegenheiten und Unterstellmöglichkeiten, falls das Wetter mal nicht mitspielt. Hier am See, darf allerdings auch frei gegrillt werden, also abseits der hier vorgestellten Grillstellen.
  • Porz-Zündorf – Hier gibt es einen wunderbaren frei nutzbaren Grillplatz, der ebenso über Sitzmöglichkeiten verfügt. Die Grillstellen findet man auf der Verlängerung der Ankergasse zum Rhein.
  • Poll – Dieser Grillplatz ist voll ausgestattet und verfügt über Tische, Bänke und sogar Toiletten. Perfekt für einen Ausflug der Großfamilie. Besonders wenn die Kleinen mit dabei sind.
Weitere Städte: