Home » Tischgrills

Tischgrills

Eine weitere Alternative zum klassischen Holzkohlegrill oder einen Gasgrill sind Tischgrills. Wie der Name schon erahnen lässt, sind Tischgrills dazu gedacht, dass man Sie direkt auf dem Esstisch betreiben kann. Tischgrills sind Elektrogrills, die in einer gewissen Weise dem Raclettegrill ähneln, den man häufig an Silvester aus dem Schrank holt. Tischgrills kann man auf engstem Raum betreiben, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass gleich die Feuerwehr bei einem vor der Haustür steht. Wer leider nicht das Glück hat und über einen Garten oder einen Balkon verfügt, der kann sich mit einem Tischgrill behelfen. Tischgrills sind extrem vorteilhaft, weil Sie sehr klein und handlich sind. In letzter Zeit werden Sie immer beliebter. Vor allem Grillbegeisterte, die auch im Winter nicht auf Ihr Grillfleisch verzichten wollen greifen immer häufiger auf einen Tischgrill zurück.

Vorteile eines Tischgrills

Wie auch bei anderen Elektrogrills haben Tischgrills keine Rauchentwicklung. Wenn man beispielsweise in einem Gebiet wohnt, indem es häufig regnet sind Tischgrills sehr zu empfehlen. Wer einen Tischgrill besitzt, ist nämlich unabhängig von allen möglichen Wetterverhältnissen. Tischgrills verfügen über Vorrichtungen, die unangenehme Geruchsentwicklung verhindern. Abtropfendes Fett und Fleischsäfte werden separat gesammelt und in einer Wasserschale gesammelt. Diese befindet sich oft unterhalb der Heizstäbe. Das Wasserbad bindet die Gerüche, sodass man bedenkenlos in geschlossenen Räumen grillen kann.

Tischgrills sind gesellig

Oftmals teilt sich die Grillgesellschaft bei einer Party in zwei Gruppen. Es gibt diejenigen, die am Grill stehen und auf das Steak aufpassen und diejenigen, die am Tisch sitzen und essen. Dadurch ist die Grillgesellschaft immer etwas getrennt. Da der Tischgrill unmittelbar auf dem Esstisch aufgebaut wird, eignet sich ein Tischgrill um besonders gesellige Abende zu veranstalten. Es ist einfach sehr angenehm, wenn das Essen direkt dort zubereitet wird, wo auch gegessen wird. Das minimiert, den Fall, das jemand aufstehen muss, um auf das Grillfleisch aufzupassen oder um Nachschub holen zu müssen. Tisch grills führen daher immer zu sehr entspannten Grillsessions.

Auch bei Tischgrills auf Sicherheit achten

Da man Tischgrills in geschlossenen Räumen und unmittelbar am Tisch benutzt, an dem alle Gäste sitzen, sollte man immer auf Sicherheit bedacht sein. Das wichtigste ist sicherlich beim Kauf bereits auf gute Qualität zu achten. Man erkennt geprüfte Tischgrills an Qualitäts- uns Sicherheitssiegeln, wie beispielsweise dem CE-Zeichen. Um keine bösen Überraschungen zu erleben, sollte man immer auf Markenprodukte und geprüfte Tischgrills zurückgreifen.

One Comment »

  • Ganzjährig Spaß am Grillen | Kugelgrillblog said:

    […] grillen. Was für normale Kohlegrills ein Abenteuer bedeutet, ist es für einen Elektrogrill oder Tischgrill ein Spaziergang. Es ist ganz simpel! Den Grill einschalten, ca. 15 Minuten warten, bis die richtige […]