Home » Lavasteingrills

Lavasteingrills

Lavasteingrills oder auch Lavagrills sind eine absolute Grill-Sonderform. Am ehesten erinnert ein Lavasteingrill an einen Gasgrill. Die Besonderheit dieser Grillform liegt darin, dass sich unter dem Grillrost nicht wie bei einem herkömmlichen Grill die Holzkohle. Bei einem Lavasteingrill kommt die Hitze von Lavasteinen. Diese werden durch Propangas erhitzt. Lavasteingrills verfügen über sehr gute Wärmeleitfähigkeit. Durch die Wärmeleitfähigkeit liefern Lavasteingrills eine ideale Hitzeverteilung. Jedes Stück Steak bekommt dadurch die gleiche Wärmeenergie und kann dadurch schonend gegart werden. Lavasteingrills haben auch noch einen weiteren positiven Aspekt. Durch die passive Wärme der Lavasteine gibt es bei Lavasteingrills keine Stichflammen und offenes Feuer. Das bedeutet, dass diese Grills sehr sicher sind. Ein weiterer Vorteil des ausbleibenden offenen Feuers liegt in der nicht auftretenden Rauchentwicklung. Dadurch bleibt die Kleidung vom Rauchgeruch verschont. Allerdings haben Lavasteingrills den Nachteil, dass Sie leider nicht ganz günstig sind. Lavasteingrills kosten gerne schnell mal vierstellige Beträge. Folglich sind diese Grills nur für wirkliche Liebhaber zu empfehlen.

Vorteile eines Lavasteingrills

Neben den bereits genannten Vorteilen haben Lavasteingrills noch andere Vorzüge. Beispielsweise lassen sich Lavasteingrills auch gefahrlos in einer Hütte anfeuern. Zudem sind Sie sehr schnell einsatzbereit. Man muss lediglich die Lavasteine warm bekommen und schon kann es los gehen. Ein weiterer Vorteil liegt in Ihrem geringem Wartungsaufwand. Die Lavasteine müssen nur einmal im Jahr gereinigt werden. Am besten legt man Sie einfach in ein Essigbad.